Fokusgruppe Digitale Netze

Um den Netzthemen in der Plattform „Digitale Netze und Mobilität“ noch mehr Nachdruck zu verleihen und die inhaltliche Arbeit weiter zu fokussieren, vereinen die bisherigen Fokusgruppen künftig ihre Kräfte in der neuen Fokusgruppe „Digitale Netze“. Die inhaltliche Arbeit richtet sich in diesem neuen Setting verstärkt an Jahresthemen aus. Ziel der Fokusgruppe ist es in diesem Jahr, konkrete Vorschläge zur Beschleunigung des Ausbaus sowohl im Bereich Festnetz als auch im Bereich Mobilfunk zu erarbeiten.

Themen

Die verteilte Aufgabenbearbeitung und Erstellung von Inhalten auf Expertenebene erfolgt im Kontext des Jahresthemas „Tempo im Netzausbau“ in drei Arbeitsgruppen:

  • AG „Mehr Tempo beim Glasfaserausbau“ (Leitung: Jürgen Grützner/Solveig Orlowski, VATM)
  • AG „Mehr Tempo beim Mobilfunkausbau“ (Leitung: Nick Kriegeskotte, Bitkom e.V.)
  • AG „5G“ (Leitung: Olaf Reus, Ericsson)

Arbeitsprogramm 2019

Im Jahr 2019 beschäftigt sich die Fokusgruppe mit dem Thema „Mehr Tempo im Netzausbau“. Um die Gigabitziele der Bundesregierung zu erreichen und möglichst bis 2025 flächendeckende Gigabitanschlussnetze zu errichten, ist es erforderlich, die Ausbaugeschwindigkeit zu erhöhen. Entsprechendes gilt mit Blick auf eine weiter zu verbessernde Mobilfunkversorgung und nicht zuletzt auch für die Nutzung des neuen Mobilfunkstandards 5G. In zwei Arbeitsgruppen „Mehr Tempo beim Glasfaserausbaus“ und „Mehr Tempo beim Mobilfunkausbau“ werden konkrete Empfehlungen zu verschiedenen Themenschwerpunkten erarbeitet. Flankierend setzt die AG „5G“ ihre etablierten Dialog- und Informationsaustausch-Aktivitäten in diesem Jahr fort.

Schwerpunkte der AG „Mehr Tempo beim Glasfaserausbau“
1. Einfachere Nutzung alternativer Verlegetechniken: Um den Ausbau zu beschleunigen bedarf es einer höheren Akzeptanz für alternative Verlegemethoden und auch für die oberirdische Verlegung von Glasfaserlinien.
2. Optimierter Genehmigungsprozess: Sowohl im HInblick auf die Beantragung wegerechtlicher Genehmigungen nach § 68 TKG als auch bei der Genehmigungserteilung selbst bestehen Hemmnisse, die einem beschleunigten FTTB/FTTH-Ausbau entgegenstehen. Diese werden identifiziert und darauf aufbauend Lösungsvorschläge entwickelt.
3. Alternative Finanzierungsmöglichkeiten beim FTTB/H-Ausbau: Es werden Vorschläge für alternative Finanzierungsmöglichkeiten, insbesondere mit Blick auf Ausbauprojekte mittelständischer Unternehmen, sowie Vorschläge für eine vereinfachte Abwicklung der bisherigen Förderinstrumente erarbeitet.

Schwerpunkte der AG „Mehr Tempo beim Mobilfunkausbau“
1. Verbesserung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen: Gestaltung und Umsetzung neuer Nutzen- und Anwendungsszenarien bei gleichzeitiger Schaffung von verlässlichen und vorhersehbaren Investitionsbedingungen.
2 Vereinfachung und Beschleunigung von Genehmigungsverfahren: Betrachtung der Genehmigungsverfahren für Mobilfunkstandorte und Analyse von Beschleunigungs- und Vereinfachungspotenzialen wie der Anhebung genehmigungsfreie Masthöhen, der Verlängerung von Verfahrensfreiheit für mobile Masten und der Reduktion von Abstandsflächen, sowie der Vereinfachung des Ausbaus im Außenbereich.
3. Hebung von Mitnutzungsmöglichkeiten: Die gemeinsame Standortnutzung durch mehrere Netzbetreiber ist bereits praktizierte Mitnutzung von passiven Infrastrukturen, die durch die Bereitstellung öffentlicher Infrastrukuren sinnvoll erweitert werden kann.
4. Akzeptanz für Ausbau: Für die Netzverdichtung müssen neue Mobilfunkstandorte erschlossen werden, für die in der Bevölkerung die notwendige Akzeptanz zu schaffen und zu erhalten ist.
5. Best Practice Beispiele: Beispiele aus dem In- und Ausland zeigen erfolgsversprechende Ansätze für den Netzausbau, beispielsweise durch den Abschluss von Rahmenvereinbarungen.

Schwerpunkte der AG „5G“
Deutschland kann aufgrund seiner starken industriellen Basis und Telekommunikationsindustrie weltweite Maßstäbe bei der Entwicklung der 5G-Technologie insbesondere im industriellen Bereich setzen. Dabei ist die Entwicklung Deutschlands hin zu einem 5G-Leitmarkt eine Gemeinschaftsaufgabe von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Auf dieser Grundlage verfolgt die Arbeitsgruppe 5G folgende Themenschwerpunkte für 2019/2020:

1. Netzwerk/Ecosystem
Ausbau Ecosystem und Etablierung industrieübergreifender Informationsaustauschs-Plattform bestehender anderer Initiativen (5GAA, 5GACIA, etc.) Austausch zu Anforderungen der Anwenderindustrien sowie u.a. Fortführung 5G-Dialogforen

2. Kommunikation
Erstellung Leitfaden „Welchen Nutzen bietet sich dem kommerziellen Endanwender bei der Einführung 5G-basierter Technik, wenn dieser zu unterschiedlichen Zeitpunkten tätig wird?“
Erstellung Übersichtsflyer Mobilfunk zur Erklärung unterschiedlicher Technologien, Migrationspfade, etc.

3. Rahmenbedingungen
Prüfung 5G-Rahmenbedingungen (Frequenzen, etc.)

Leitung

Dr. Bernhard Rohleder

Leiter der Fokusgruppe Digitale Netze

Bitkom e.V.

Uwe Nickl

Leiter der Fokusgruppe Digitale Netze

VATM/Deutsche Glasfaser

Publikationen

2019

5G Usage Scenarios for Industrial Communication

5G Usage Scenarios for Industrial Communication

A report by the 5G Focus Group

Dokument öffnen
5G-Anwendermodelle für industrielle Kommunikation

5G-Anwendermodelle für industrielle Kommunikation

Ergebnisdokument der Fokusgruppe 5G

Dokument öffnen
5G – Schlüsseltechnologie für die vernetzte Gesellschaft

5G – Schlüsseltechnologie für die vernetzte Gesellschaft

5G-Flyer

Dokument öffnen

2018

Konvergente Netze im Umbruch

Konvergente Netze im Umbruch

Anforderungen an Konnektivität, Flexibilität und Künstliche Intelligenz

Dokument öffnen

2017

Glasfaserausbau und 5G

Glasfaserausbau und 5G

Impulspapier der Projektgruppe „ Konvergente Netze als Infrastruktur für die Gigabit-Gesellschaft“

Dokument öffnen
Leuchtturmprojekt Logistik

Leuchtturmprojekt Logistik

Projektbeschreibung der Fokusgruppe Aufbruch in die Gigabit-Gesellschaft

Dokument öffnen
5G in Deutschland

5G in Deutschland

Ergebnisdokument der Fokusgruppe 5G

Dokument öffnen
5G–Stadt

5G–Stadt

Ergebnispapier der Fokusgruppe 5G

Dokument öffnen
Plattform „Digitale Netze und Mobilität“

Plattform „Digitale Netze und Mobilität“

Exponatsflyer

Dokument öffnen

2016

Konvergente Netze als Infrastruktur für die Gigabit-Gesellschaft

Konvergente Netze als Infrastruktur für die Gigabit-Gesellschaft

Strategiepapier der Projektgruppe Konvergente Netze als Infrastruktur für die Gigabit-Gesellschaft

Dokument öffnen
Qualitative Anforderungen an die Netzinfra strukturen durch IoT und industrielle Nutzung

Qualitative Anforderungen an die Netzinfra strukturen durch IoT und industrielle Nutzung

Positionspapier der Fokusgruppe Aufbruch in die Gigabit-Gesellschaft

Dokument öffnen
5G Spektrumbedarf und -nutzung

5G Spektrumbedarf und -nutzung

Ergebnisdokument der Fokusgruppe 5G

Dokument öffnen
5G-Gesetzescheck

5G-Gesetzescheck

Ergebnispapier der Fokusgruppe 5G

Dokument öffnen
5G Weltkarte

5G Weltkarte

5G Weltkarte der Fokusgruppe 5G

Dokument öffnen

2015

Hybride Netze – Intelligenter Verkehr 2.7

Hybride Netze – Intelligenter Verkehr 2.7

Positionspapier der Fokusgruppe Konvergente Netze

Dokument öffnen
Konvergenz der Netze

Konvergenz der Netze

Abschlussdokument der Fokusgruppe Konvergenz der Netze

Dokument öffnen
Echtzeitdaten für die Logistik

Echtzeitdaten für die Logistik

Abschlussdokument der Projektgruppe Digitale Netze und Logistik

Dokument öffnen
5G – Schlüsseltechnologie für die vernetzte Gesellschaft

5G – Schlüsseltechnologie für die vernetzte Gesellschaft

Ergebnisdokument der Fokusgruppe 5G

Dokument öffnen
Virtualisierung

Virtualisierung

Abschlusspapier der Projektgruppe Virtualisierung bestehender Systeme

Dokument öffnen
5G – Rahmenbedingungen

5G – Rahmenbedingungen

5G technologische und regulatorische Anforderungen

Dokument öffnen
Checkliste 5G

Checkliste 5G

Relevanz für Anwendungsfelder

Dokument öffnen
Smart Home

Smart Home

Ergebnisdokument der Projektgruppe Smart Home

Dokument öffnen
Konvergenz der Netze (Kurzfassung)

Konvergenz der Netze (Kurzfassung)

Abschlussdokument der Fokusgruppe Konvergenz der Netze

Dokument öffnen
All-IP-Netze

All-IP-Netze

Abschlussdokument der Projektgruppe All-IP-Netze

Dokument öffnen

2014

Hebel für den Breitbandausbau

Hebel für den Breitbandausbau

Ergebnisdokument der Projektgruppe Hebel für den Breitbandausbau

Dokument öffnen
Finanzierung von Breitbandnetzen

Finanzierung von Breitbandnetzen

Ergebnisdokument der Projektgruppe Finanzierung von Breitbandnetzen

Dokument öffnen
Vor dem Boom – Marktaussichten für Smart Home

Vor dem Boom – Marktaussichten für Smart Home

Ergebnisdokument der Fokusgruppe Connected Home

Dokument öffnen
Breitbandtechnologien heute und morgen

Breitbandtechnologien heute und morgen

Ergebnisdokument der Projektgruppe Technologien

Dokument öffnen