Roadmap Intelligente Mobilität gibt Empfehlungen für den Weg zu einem digitalen Mobilitätssystem

Auf dem Digital-Gipfel 2017 hat die Fokusgruppe Intelligente Mobilität der Plattform 1 ein wegweisendes Dokument vorgestellt: die Roadmap Intelligente Mobilität. Die Roadmap gibt Empfehlungen für einen Handlungsplan, der den Mobilitätssektor in Deutschland weiter entwickeln soll. Der zeitliche Fokus liegt dabei auf der kommenden Legislaturperiode.

Wie wird das Potenzial der Digitalisierung für die Mobilität effektiv genutzt? Wie entstehen mit Hilfe digitaler Technologie datengetriebene, vernetzte und multimodale Mobilitätslösungen? Wie können bestehende Initiativen und Konzepte zur intelligenten Mobilität sinnvoll zusammengeführt werden? Die Roadmap Intelligente Mobilität zeigt Wege zur Beantwortung dieser Fragen auf.  Sie leistet damit auch einen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen  – etwa in den Bereichen Lebensqualität, Teilhabe, Verkehrssicherheit und Klimaschutz.

Die Basis dafür hat die deutsche Mobilitätsindustrie bereits gelegt: Deutschland besitzt mit seinem Angebot an Mobilitätsdienstleistungen und seiner gut ausgebauten Verkehrsinfrastruktur eine ausgezeichnete Basis für den Transformationsprozess in eine intelligente Mobilitätswelt.

Darauf aufbauend definiert die Roadmap sieben Handlungsfelder. Dazu gehören die übergreifende Koordination aller Mobilitäts-Akteure, die Steigerung der Nutzerakzeptanz, oder auch die Verfügbarkeit von Mobilitätsdaten.

Diesen Handlungsfeldern ordnet die Roadmap insgesamt 20 Maßnahmen zu, die detailliert beschreiben, welche Schritte zu einem digitalisierten Mobilitätssystem in Deutschland aus Sicht der Autoren notwendig sind. Fokus der Maßnahmen sind die Jahre 2017 – 2021.

Am Projekt war neben der Fokusgruppe „Intelligente Mobilität“ der Plattform 1 auch die Expertengruppe „Intelligente Verkehrsnetze“ der Plattform 2. Die Mitglieder beider Gruppen werden die definierten Handlungsfelder und die Umsetzung ihrer Maßnahmen in der kommenden Legislaturperiode weiter begleiten.

Neben dem Dokument wurde eine Website gelauncht, in der alle Inhalte der Roadmap aufbereitet wurden: http://roadmap-intelligente-mobilitaet.de/
Die Roadmap ist hier als Download verfügbar: PDF-Datei
Mehr Informationen zur Fokusgruppe „Intelligente Mobilität“ erhalten Sie hier: http://plattform-digitale-netze.de/fokusgruppe-intelligente-mobilitaet/

Video von der Session „Perspektiven für die Mobilität von morgen“ am 12.06. in Ludwigshafen

Bilder von der Session „Perspektiven für die Mobilität von morgen“ am 12.06. in Ludwigshafen

Bildnachweis: mc-quadrat

Hinterlasse einen Kommentar